Metabo auf der AMB 2018 in Stuttgart

Nürtingen, 04.09.2018

Metabo auf der AMB: Professionelle Elektrowerkzeug-Lösungen für die Metallbearbeitung

Der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller präsentiert auf der Messe AMB in Stuttgart (Halle 9, Stand C17) genau aufeinander abgestimmte Elektrowerkzeug-Lösungen und Produkt-Neuheiten für die Metallbearbeitung.

Nürtingen, September 2018:
Von der Vorbereitung bis hin zur Endmontage und Oberflächenbearbeitung hat Metabo für alle Prozessschritte in der Metallbearbeitung das passende Gerät im Programm. Ihre ganzheitlichen Elektrowerkzeug-Lösungen und Produkt-Neuheiten präsentieren die Nürtinger vom 18. bis zum 22. September auf der Leitmesse AMB, der internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung in Stuttgart. „Bei uns bleiben Metaller im System: Es spart ihnen viel Zeit und Aufwand, wenn sie für die einzelnen Prozessschritte genau auf die Anwendung abgestimmte Systemlösungen nutzen können“, sagt Matthias Lutz, Leiter des Kompetenzcenters Metallbearbeitung bei Metabo. Nicht nur die kabelgebundenen Maschinen, auch die Akku-Technologie aus Nürtingen überzeugt: Die neueste Generation der LiHD-Akkupacks schafft eine Leistung von bis zu 3.200 Watt und 8.0 Amperestunden (Ah) Kapazität.

Sicher Trennen und Schleifen
Auch in Sachen Sicherheit erfüllt Metabo höchste Standards: Die neuen großen Metabo Winkelschleifer WEPBA 24-230, 24-180 und 26-230 MVT Quick schützen Anwender mit Sicherheitsfunktionen wie Scheibenbremse, Totmannschalter, Anti-Kick-Back-System und Autobalancer. Und dabei sind die Maschinen besonders leistungsstark und langlebig – auch unter extremen Bedingungen. Mit einer Leistung von 2.400 oder 2.600 Watt und einem Scheibendurchmesser von wahlweise 180 oder 230 Millimetern sind sie nicht nur leichter als vergleichbare Wettbewerbsmodelle. Dank Anti-Vibrations-System werden auch die Vibrationen auf Hand und Arm bis zu 50 Prozent reduziert – das ist insbesondere bei intensiven Schleifarbeiten und tiefen Trennschnitten eine Erleichterung. Nicht nur der Anwender hält so besonders lange durch: Das mechanische Bremssystem hat keinen negativen Einfluss auf Kohlebürstenstandzeiten, wie das bei elektronisch gebremsten Geräten der Fall ist und verdoppelt so die Lebensdauer der Maschine.

Präzise Entgraten und Runden
Das Entgraten nach dem Zuschnitt oder das Vorbereiten von Kanten für die Beschichtung ist häufig eine zeitaufwendige und filigrane Handarbeit. Mit leistungsfähigen Kantenfräsen, Geradschleifern und sehr handlichen Winkelschleifern bietet Metabo eine Reihe von Werkzeugen und Zubehören, die beim Entgraten und Runden Zeit sparen. Die kompakte Kantenfräse KFM 9-3 RF beispielsweise arbeitet zügig und genau. Die leichte und handliche 900-Watt-Maschine fräst schnell und präzise Fasen und Radien an gerade Kanten, Rundungen und Außenkonturen, Bohrungen und Innenkonturen ab einem Durchmesser von 13 Millimetern. Mit dem Akku-Pendant KFM 18 LZX 3 RF sind professionelle Anwender noch flexibler.

Gleichmäßige Schweißnahtvorbereitung
Eine gut vorbereitete Fase bedeutet eine stabile Schweißnaht und reduziert den Aufwand an Nachbearbeitung. Mit der großen Kantenfräse KFM 16-15 F gelingt die Schweißnahtvorbereitung besonders präzise und schnell: Die KFM 16-15 F erzielt eine gleichmäßige und metallisch blanke Oberfläche bis zu fünfmal schneller als mit einem Winkelschleifer. Mit einem starken 1.600-Watt-Motor fräst die KFM 16-15 F Fasen von bis zu 15 Millimetern bei 45 Grad ohne Hitzeentwicklung und Blaufärbung am Material. Weil sich alle Fasenwinkel mit nur einem Fräskopf umsetzen lassen, sind Anwender nicht nur produktiver, sondern sparen auch Kosten.

Schnelle Endmontage
Damit dann alles sitzt und hält, hat Metabo auch für die Endmontage die passenden Maschinen im Programm. Die neue Akku-Blindnietpistole NP 18 LTX BL 5.0 beispielsweise setzt Nieten in Sekundenschnelle: Nur etwa eine Sekunde braucht sie pro Niet. Damit ist die Akku-Nietpistole von Metabo doppelt so schnell wie marktübliche, vergleichbare Geräte und kann mit Druckluft-Geräten locker mithalten. Ausgestattet mit einem bürstenlosen Motor und einem robusten Präzisionsgetriebe setzt die NP 18 LTX BL 5.0 Nietverbindungen besonders effizient, etwa im Geländerbau, an Rohrleitungen im Lüftungs- und Klimabau oder im Behälter- und Gehäusebau. Die NP 18 LTX BL 5.0 ist die erste Akku-Nietpistole am Markt, die zu einem gesamten System von 18-Volt-Maschinen kompatibel ist. In Kombination mit der Akku-Bohrmaschine BE 18 LTX 6 ergibt sich so eine genau abgestimmte Systemlösung: Die BE 18 LTX 6 bohrt Nietlöcher bis 6 Millimeter.

Glänzende Ergebnisse
Außer der Oberflächenbearbeitung mit den neuen leistungsstarken Winkelschleifern hat Metabo auch für das Hochglanzfinish eine neue Maschine im Programm: Der Polierer PE 15-20 RT bietet für alle Arbeiten in der Lackpflege den idealen Drehzahlbereich. Die Maschine läuft dabei extrem leise und liegt mit ihrer ergonomischen Form immer gut in der Hand. Die gewünschte Drehzahl lässt sich bequem ohne umgreifen über ein Stellrad auswählen und mit einem arretierbaren Gasgebeschalter stufenlos und kontrolliert hochfahren. Das ermöglicht ein vorsichtiges Anpolieren, ohne dass die Politur verspritzt. Auch Kanten bleiben durch das kontrollierte Polieren unbeschädigt. Selbst unter Last hält der Polierer PE 15-20 RT die Drehzahlen über den gesamten Bereich konstant.

Leistungsstarke Akku-Technologie
Die leistungsfähige LiHD-Akku-Technologie von Metabo liefert maximale Kraft und Ausdauer für fast jede Anwendung – und macht so Anwender bei der kabellosen Endmontage in der Fertigungshalle und vor Ort auf den Baustellen unabhängig und flexibel. Mit wahlweise 8.0, 5.5 oder 4.0 Amperestunden (Ah) Kapazität hat die neueste Generation der Metabo LiHD-Akkupacks genügend Power, um selbst härteste Anwendungen zu meistern. Allein in der 18-Volt-Klasse bietet Metabo mehr als 85 Maschinen, die mit einem Akku betrieben werden können – von Bohrschraubern über Bohrmaschinen, Gewindebohrer und Schlagschrauber bis hin zu Bohrhämmern und Akku-Winkelschleifern. Innerhalb einer Volt-Klasse sind bei Metabo sämtliche Maschinen, Akkus und Ladegeräte untereinander kompatibel und lassen sich individuell kombinieren.


Download Presseinformation "Metabo auf der AMB 2018":

Hier können Sie sich die Presseinformation in deutsch inklusive Bildern als .zip (1 MB) herunterladen.

201809_Metabo_auf_der_AMB_2018.zip


 
Kontakt - Presse

Frau Clarissa Bucher
Metabowerke GmbH
Postfach 1229
D-72602 Nürtingen

Tel.: +49 (0) 7022 - 72 2229
E-Mail: cbucher@metabo.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Metabo Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen