Welcher Kompressor für welches Werkzeug?
  • Kompressoren

Kompressoren

Kompressoren

Kompressoren von Metabo – robust, leistungsstark, zuverlässig

Metabo Kompressoren decken alle Anforderungen der Druckluft-Erzeugung ab und bieten für jeden Anwendungsbereich die optimale Lösung. Die Einstiegsmodelle der Basic-Klasse eignen sich vor allem für einfache gewerbliche Anwendungen. Die Kompressoren der Power-Klasse sind für Arbeiten im Innenausbau oder auf der Baustelle bestens gerüstet. Für den mobilen Einsatz unabhängig vom Stromnetz bietet Metabo hier sogar einen Akku-Kompressor an. Besonders anspruchsvolle Druckluft-Aufgaben in der Werkstatt packen Sie am besten mit den Kompressoren der Mega-Klasse von Metabo an. Ein großes Sortiment an Zubehörteilen und Druckluftwerkzeugen macht Metabo zu einem echten Systemanbieter im Bereich Druckluft. Von der Druckluft-Erzeugung durch mobile Werkstatt-Kompressoren oder Baustellen-Kompressoren über die Druckluft-Aufbereitung und Druckluft-Verteilung bis hin zu einem großen Programm an über 50 Druckluftwerkzeugen sowie deren Zubehör wird ein komplettes Druckluftsystem für zahlreiche Einsatzbereiche angeboten.

Leicht und kompakt: Die Kompressoren der Basic-Klasse

Die Metabo Basic-Kompressoren sind die erste Wahl für einfache gewerbliche Anwendungen. Mit ihren gummierten, stabilen Rädern sind die wendigen Geräte bestens gerüstet für den mobilen Einsatz. Die handlichen und leichten Einsteigermodelle warten mit einer Leistung von 1,5 kW sowie mit Kesselgrößen von 24 Litern und 50 Litern auf. Beide Kesselgrößen gibt es sowohl mit ölgeschmiertem Kolbenverdichter als auch alternativ mit öllosem Kolbenverdichter für den einfachen Transport und einen reduzierten Serviceaufwand. Die robusten Werkstatt-Kompressoren sind mit einem integrierten Überlastschutz ausgestattet, der den Motor vor Überhitzung schützt.

Mobilität für die Baustelle: Die Kompressoren der Power-Klasse

Durch ihre Kompaktheit und Mobilität sind die Kompressoren der Power-Klasse die ideale Lösung für die Baustelle. Ihr Haupteinsatz ist auf Außenbaustellen und im Innenausbau, da sie sich hervorragend im Fahrzeug und von dort zum Einsatzort transportieren lassen. Alle empfindlichen Teile wie Manometer, Armaturen oder Kupplungen sind innerhalb des stabilen Rahmens verbaut. Damit sind sie auch unterwegs immer sicher und geschützt. Große Gummiräder und ein variabler Zug- und Tragegriff mit Trolleyfunktion machen die Power-Kompressoren auch auf der Baustelle zu einem idealen Begleiter. Stabile Ösen am Rahmen der Modelle ab 24 kg erlauben auch den Transport mit einem Baukran. Die Größe des Druckluftbehälters variiert je nach Modell von 5 bis 20 Litern. Die Leistung der Power-Kompressoren reicht von 1,1 kW bis 2,2 kW. Der Dauerläufer für den härtesten Einsatz ist der Kompressor Power 400-20 W OF. Sein spezielles ölfreies Aggregat ermöglicht eine Einschaltdauer von 100 %. Für eine konstante und zuverlässige Druckluftversorgung im Arbeitsalltag.

Leichter Akku-Kompressor für maximale Freiheit auf der Baustelle

Der Akku-Kompressor Power 160-5 18 LTX BL OF gehört ebenfalls zur Power-Klasse und ist der leichteste seiner Art. Gerade mal knappe 10 Kilogramm wiegt der leistungsfähige Kompressor mit Brushless-Motor. Ein zweiter Akkupack für unterbrechungsfreies Arbeiten kann im Depot mitgeführt werden. Dank ölfreiem Kolbenverdichter ist der Akku-Kompressor einfach zu transportieren und jederzeit, überall einsatzbereit. Damit steht Druckluft auch dort zur Verfügung, wo keine Stromquelle zur Verfügung steht. Ideal für den flexiblen Einsatz auf der Baustelle und beim Innenausbau.

Leistungsstark und komfortabel: Die Kompressoren der Mega-Klasse

Wenn es um den professionellen Einsatz in der Werkstatt geht, liegen Sie mit den robusten Keilriemenkompressoren der Mega-Klasse genau richtig. Sie sind entwickelt für Anwendungen mit besonders hohem Luftbedarf. Ihre hochwertigen Komponenten und die niedrigen Drehzahlen machen sie ausgesprochen langlebig und robust. Metabo Mega-Kompressoren gibt es in drei Leistungsklassen zwischen 2,2 kW und 4,0 kW. Die Kesselgröße variiert von 50 bis 270 Liter. Alle Kompressoren der Mega-Klasse haben einen ölgeschmierten Kolbenverdichter und einen regelbaren anwendungsgerechten Arbeitsdruck bis maximal 11 bar. Modelle mit einem Drehstrommotor sind am D in der Bezeichnung zu erkennen. Die beiden größten Kompressoren Mega 580-200 D und Mega 650-270 D arbeiten mit zweistufiger Verdichtung für besonders hohe Leistung und extralange Lebensdauer.

Egal für welchen Kompressor Sie sich entscheiden: Bei Metabo bekommen sie hochwertige, leistungsstarke und langlebige Geräte. Dafür bürgt auch unsere Kesselgarantie gegen Durchrostung, die zehn Jahre lang gilt.

 
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Metabo Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen