• Kappsägen

Kappsägen

  • Antriebsart
  • Ausführung
  • Sägeblattdurchmesser
Anzahl: 13 Produkte

Kappsägen / Kapp- und Gehrungssägen

 

Robuste Kappsägen für Baustelle und Werkstatt

Kappsägen von Metabo haben jahrzehntelange Erfahrung eingebaut. Das Programm umfasst über 10 Sägen für verschiedenste Herausforderungen. Die Nennaufnahme variiert bei den Modellen von 1350 Watt bis 2200 Watt. Sägeblattdurchmesser können von 216 mm bis 315 mm gewählt werden, hiervon hängt die maximale Breite und Höhe des Werkstücks ab. Die große Kappsäge KGS 315 Plus schafft eine stattlich Schnittbreite von 320 mm bei einer Schnitttiefe von 120 mm, wenn das Sägeblatt auf 90° steht. Natürlich mit Einsatz der Zugfunktion, die fast alle Kappsägen-Modelle integriert haben. Für den mobilen Einsatz empfehlen wir die kompakten Leichtgewichte mit Tragegriff, die kaum über 10 Kilo wiegen. Einzigartig ist die Kappsäge KGSV 72 Xact SYM, eine Kombination aus Paneel- und Leistensäge mit symmetrisch verstellbarem Anschlagsystem. Ein echter Fortschritt für den Bodenleger für zeitsparendes, exaktes Sägen.

Funktionen für maximalen Sägekomfort

Der Drehteller ist bei allen Kappsägen beidseitig drehbar. Auch die Neigung des Sägekopfs ist Standard, bei einigen Typen sogar nach rechts und links. Gehrungsschnitte, Schrägschnitte und Schifterschnitte sind problemlos möglich. Wenn Sie eine Kappsäge mit Drehzahlregulierung haben, können Sie mit angepassten Drehzahlen problemlos auch in Aluminium und Kunststoff sägen. Der integrierte Laser zur Schnittführung und die ausziehbaren Tischverbreiterungen sind bei Metabo Standard, ebenso wie die Möglichkeit die Späne abzusaugen. Weitere Produktmerkmale finden Sie bei den einzelnen Produkten.

Großes Sägeblätter-Programm für Kappsägen

Vom Grobschnitt in Bauholz bis zum exakten, sauberen Schnitt in anspruchsvollen Werkstücken stehen Sägeblätter in allen erforderlichen Durchmessern und Zahnungen zur Verfügung. Spezialblätter für Kunststoff und Aluminium runden das umfangreiche Zubehör-Sortiment für Kappsägen ab. Zum Sägen im Stehen können Untergestelle eingesetzt werden. Leicht und robust, teilweise mit Trolleyfunktion für den mobilen Einsatz ausgestattet, sind sie treue Helfer auch auf der Baustelle. Zum Sägen von langen Werkstücken können beim Kappsägen-Untergestell KSU 401 die Auflagebereiche bis 4 Meter Breite ausgezogen werden.

Die kabellose Baustelle mit Akku-Kappsägen

Auch Akku-Kappsägen sind dank modernster Akku-Technologie kraftvolle Maschinen, die hauptsächlich auf Baustellen oder bei Montage- und Verlegearbeiten eingesetzt werden. Mit einem LiHD Hochleistungs-Akkupack (8 Ah) sind z.B. bis zu 340 Schnitte in Weichholz 60 x 60 mm mit einer einzigen Akkuladung möglich. Sie können in unserem Akku-System bei allen 18 Volt Geräten jeden Akkupack mit 18 Volt von Metabo verwenden. Und auch Akkupacks von anderen Marken aus dem CAS Partner-Verbund. Jetzt entdecken unter www.cordless-alliance-system.de

 
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Metabo Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen