Neue Satiniermaschine SE 17-200 RT

Nürtingen, 08.09.2017

Metabo optimiert sein Inox-Programm: perfekte Oberflächen und maximale Produktivität mit neuer Satiniermaschine

Kraftvoller Motor und hohes Drehmoment – mit Zubehör von bis zu 200 Millimeter Durchmesser erlaubt die Satiniermaschine SE 17-200 RT optimale Arbeitsergebnisse in kürzester Zeit.

Nürtingen, September 2017:
Die neue Satiniermaschine SE 17-200 RT von Metabo hat ordentlich Power: Ausgestattet mit einem leistungsstarken 1.700 Watt-Marathon-Motor und einem kräftigen Drehmoment von 17 Newtonmetern ist die Maschine optimal geeignet für den Einsatz von großen Zubehörteilen wie etwa Walzen, Bürsten und Polierringen mit einem Durchmesser von bis zu 200 Millimetern. So kommen Anwender besonders schnell voran, zum Beispiel beim Strukturieren oder Hochglanzpolieren von Edelstahloberflächen, beim Verschleifen von Schweißnähten oder beim Abschleifen und Reinigen von Holzoberflächen. Der variable Drehzahlbereich von 800 bis 3.000 Umdrehungen pro Minute ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum der Maschine und lässt sich je nach Material und Anwendung stufenlos einstellen. Dank Metabo VTC-Elektronik bleibt die Drehzahl auch unter Last konstant, was vor allem in den unteren Drehzahlbereichen für konstante Arbeitsgeschwindigkeit, gleichmäßigen Arbeitsfortschritt und bessere Arbeitsergebnisse führt.

Ergonomisches Design für akkurates und ermüdungsarmes Arbeiten
Durch das spezielle Rattail-Design hat die neue Satiniermaschine einen besonders schlanken und ergonomisch gut positionierten Griff. Der Anwender führt die 2,9 Kilogramm leichte Maschine so präzise und sicher und ermüdet auch bei länger andauernden Arbeiten nicht. Über das Stellrad am Griff lässt sich die Drehzahl bequem mit dem Daumen regulieren. Als einzige Satiniermaschine am Markt hat die SE 17-200 RT einen in Höhe und Winkel werkzeuglos verstellbaren Vorsatz mit Schutzhaube und Zusatzhandgriff. Für eine optimale Arbeitsposition kann der Anwender den Vorsatz so schnell und einfach auf das angebrachte Zubehör anpassen. Eine zweiseitige Walzenfixierung reduziert Vibrationen während des Arbeitens auf ein Minimum, sodass die Maschine außerdem ruhiger in der Hand liegt und die Oberfläche besonders gleichmäßig wird.

Systemlösung mit Zubehör
Für den Austausch des Zubehörs ist bei der Satiniermaschine kein zusätzliches Werkzeug nötig. Profis können so zügig zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln. Die SE 17-200 RT ist ohne Zubehör erhältlich oder als neunteiliges Set in einem stabilen Blechkoffer: mit Expansionswalze, einem Schleifbandhülsensatz mit Zirkon, einem Vlies-Schleifrad, einem Lamellen-Schleifrad und einem Lamellen-Vlies-Schleifrad. Zusätzlich ist ein Staubschutzfilter erhältlich, der den Motor der Satiniermaschine vor groben Staubpartikeln schützt und die Lebensdauer verlängert.

Für die professionelle Edelstahlbearbeitung bietet Metabo ein umfassendes Werkzeugprogramm aus Winkelschleifern, Satiniermaschinen, Rohrbandschleifern, Bandfeilen und Kehlnahtschleifern. Die sorgfältige Abstimmung von Maschinen und Zubehör sichert dabei optimale Ergebnisse. Als einziger Hersteller bietet Metabo das komplette Edelstahl-Programm auch kabellos an.


Download Presseinformation "Neue Satiniermaschine SE 17-200 RT":

Hier können Sie sich die Presseinformation in deutsch inklusive Bildern als .zip (17 MB) herunterladen.

201709_Metabo_Satiniermaschine_SE 17-200 RT.zip


Kontakt - Presse

Frau Clarissa Bucher
Metabowerke GmbH
Postfach 1229
D-72602 Nürtingen

Tel.: +49 (0) 7022 - 72 2229
E-Mail: cbucher@metabo.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Metabo Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen